Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meine neue parlamentarische Initiative:

Negativzinsen der Nationalbank sollen der Altersvorsorge zugutekommen.

Lesen Sie mehr dazu in der Medienmitteilung des TEAM65+ vom 19.9.2019

Aktuell

PERSPECTIVE CH – das Forum für Weltoffenheit und Souveränität – gibt seine Wahlempfehlung zu meiner Person ab.

Kampf dem internationalen Schlepper-Unwesen! – Votum an der OSZE-Tagung, Okt. 2019, Marokko

So schätze ich meine Wahlchancen ein - Kommentar in der AZ vom 24.8.2019

Meine Parole zum 19.5.2019:
JA zur AHV-Steuervorlage!

Wie sinnvoll ist die "parlamentarische Altersguillotine"? – Artikel im Journal 21 vom 12.5.2019

Altersvorsorge - Empfangsgebühren - Olympia-Milliarde

Wessen Interessen vertreten die Seniorenverbände?


Politische Haltung

Geld-Ratgeber

Zu meinen beruflichen Aufgaben als Finanzjurist gehörte 20 Jahre lang die viel beachtete wöchentliche Geld- und Börsenseite in der damaligen "Aargauer Woche" mit einer Auflage von über 150'000 Exemplaren. Seit 2004 ist diese Geldseite in der jeweils am Donnerstag erscheinenden Grossauflage der "Neuen Fricktaler Zeitung" mit 30'000 Exemplaren zu finden. Und seit 2010 kann man meinen "Geldratgeber" auch in den Internet-Zeitungen www.soaktuell.ch und www.fricktal24.ch nachlesen.

In den Spalten des schweizerischen Monatsmagazins PRO beantwortete ich von 1989 bis 2004 rund 600 Leserfragen zu aktuellen Themen rund um Bank, Börse, Versicherungen, Altersvorsorge und Steuern. Wer meine Anlageempfehlungen befolgt, darf sich in der Gewissheit wiegen, kaum durch hohe Risiken Geld zu verlieren.

Im übrigen bin ich auch stets bemüht, den aktuellen Bezug zu spezifischen Entwicklungen in der Bundespolitik im Auge zu behalten, wie etwa:

  • die Besteuerung von Kapitalgewinnen
  • die Entwicklung der Säulen 3a und 3c (neu)
  • Einführung einer beschränkter Steueramnestie
  • die "AHV- und Heiratsstrafe" von Ehepaaren