Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meine neue parlamentarische Initiative:

Negativzinsen der Nationalbank sollen der Altersvorsorge zugutekommen.

Lesen Sie mehr dazu in der Medienmitteilung des TEAM65+ vom 19.9.2019

Aktuell

PERSPECTIVE CH – das Forum für Weltoffenheit und Souveränität – gibt seine Wahlempfehlung zu meiner Person ab.

So schätze ich meine Wahlchancen ein - Kommentar in der AZ vom 24.8.2019

Meine Parole zum 19.5.2019:
JA zur AHV-Steuervorlage!

Wie sinnvoll ist die "parlamentarische Altersguillotine"? – Artikel im Journal 21 vom 12.5.2019

Wie lange noch mit 70 zum Medizinalcheck?

Altersvorsorge - Empfangsgebühren - Olympia-Milliarde

Wessen Interessen vertreten die Seniorenverbände?


Politische Haltung

logo Perspective CHlogo Perspective CHWahlempfehlung

Ich danke PERSPECTIVE CH, dem Forum für Weltoffenheit und Souveränität, für die Wahlempfehlung meiner Person zur Fortsetzung meines Engagements im Nationalrat.

Lassen Sie uns am 20. Oktober 2019 der Schweiz eine Perspektive geben, die auch die Seniorinnen und Senioren angemessen berücksichtigt. Immerhin sieht die Perspektive so aus, dass in der Bevölkerung die Über-65-Jährigen prozentual stark zulegen werden.

Darum stelle ich mich mit dem TEAM65+ erneut zur Wahl.

Wahlbeobachtung Palästina

Als ehemaliger IKRK-Delegierter im Nahen Osten war ich prädestiniert, im Auftrag des Europarates sowohl die palästinensische Präsidentschaftswahl von 2005 (mit Sieg von Mahmoud Abbas / Fatah) als auch die Wahlen von 2006 in den palästinensischen Legislativrat (mit klarem Sieg der Hamas) zu beobachten.

Die Bilder zeigen eine Strassensperre der israelischen Armee in Cisjordanien, Aktivitäten vor und in diversen Wahllokalen, die ich mit Wahlbeobachter-Kollege Tiny Kox (Soz., Niederlande) inspiziert hatte, sowie den Besuch des Grabes von Yassir Arafat, zusammen mit Europarat-Delegationschef Lord Russell-Johnston (GB).